Nouvelles de Paris

Une collection de lettres de 1870-1871 envoyées depuis Paris au cours du siège par les Prussiens, puis de la Commune.

Personnes impliquées dans les lettres Notes techniques liées à la transcription
|

Brussel 10 Mai 1871

Meine Lieben Alle,

Umstehenden Bf von Guillier habe geöffnet weil ich fürchtete, es sei nicht nahe in Paris. Einstweilen schaut es heute recht gut für uns Juden in Paris aus; die Communten haben eine grosse Angst & so glaube ich bis Montag in Paris zu sein. Hoffentlich werden dann alle dort(?) von uns Allen bald verschwinden.

Ich bin gestern Abend hier angekommen, nachdem ich wieder einmal in Köln sitzen geblieben bin Nicht Kunb… in der Eisenbahn muß mit den Hotels Associat sein. Kuntz ist morgen früh von München weg & trifft Freitag Abend hier ein.

Laszt bald etwas von Euch und den Kindern hören; wann werde ich sie wiedersehen!?

Schönen Grüß an Eure liebe Mutter & Geschwister

von Eurem Ludwig



Merci à Helga Koch pour son aide précieuse à la transcription de cette lettre!